LL 2016 – Sieger Waltendorf

Mit dem kleinsten Kader den größtmöglichen Erfolg, das schafften die Mannen rund um Thomas Tropper bereits das dritte Mal in Serie. Christoph Kiedl, Philip Pointner Christof Bartosch, Thomas Tropper und Hannes Tropper heißt das erfolgsverwöhnte Team. Nicht nur im Squash auch im Tennis sind sie ein erfolgreiches Team. Gratulation an alle.

Christof, Christoph, Thomas, Philip, Hannes

Christof, Christoph, Thomas, Philip, Hannes

Für eine Überraschung in der letzten Runde sorgte Othmar Ruprecht mit seinem Team Squash Paradies. Aus dem Dreikampf um die Stockerlplätze sicherten sie sich mit einer konstanten Leistung über die ganze Saison den hervorragenden 2. Platz.

Philipp, Neil, Othmar, Koko

Philipp, Neil, Othmar, Koko

Als Titelfavorit mit in das Rennen gestartet musste sich der USC 2000 Hartberg mit Kapitän Bernard Wagner-Petschauer dieses Mal mit dem 3. Platz begnügen. Die Ausfälle während der ganzen Saison ließen keine bessere Platzierung zu.

Gregor, Christian, Bernard, Andy

Gregor, Christian, Bernard, Andy

Hier noch ein paar Eindrücke vom Finale, dass mit tatkräftiger kulinarischer Unterstützung von Koko noch einen gemütlichen Ausklang fand.

Tagged with: , , ,